Umweltbildung und mehr in der Steiermark

Das Klassenzimmer im Freien

Es geht nicht nur darum, Kinder für die Umwelt zu sensibilisieren, sondern vor allem um die Möglichkeiten, die ein Unterricht außerhalb des Klassenzimmers bietet. In meinen Kursen zeige ich Ihnen als Lehrerin oder Lehrer, dass sich sowohl Mathematik, Musik oder Sprachen sehr wohl auch in der Natur unterrichten lassen, dass auch fächerübergreifender Unterricht möglich ist, und liefere Ihnen dadurch die Argumente, um sowohl die Schulleitung als auch die Eltern zu überzeugen.

Die Kombination aus Unterricht und Naturerlebnis

Der Unterricht im Klassenzimmer ist fast immer nur theoretisch. Es werden gedankliche Bezüge konstruiert und Situationen kreiert, auf die das Gelernte anwendbar ist. Im Gegensatz dazu bietet die Natur unendlich viele praktische Beispiele, um den Lernstoff hautnah zu erleben, auszuprobieren und ihn teilweise direkt anzuwenden und nachzumessen. Dadurch wird das Gelernte einprägsamer und leichter erfassbar für die Kinder. Die mit dem Unterricht verbundene Bewegung an der frischen Luft in jeder Jahreszeit und bei fast jedem Wetter sorgt für deutlich länger anhaltende Konzentration. Die Förderung der Naturbeobachtung schärft außerdem die Wahrnehmung für die natürlichen Kreisläufe im Wechsel der Jahreszeiten.

Lernen outdoor mit LEO der Luchs die Wildkatze aus Turnau – Ausbildung für den Unterricht in der Natur mit Irmina

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.